Kategorien
Empfehlungen

Nutzt Microsoft Shopping Ads und erhöht eure Conversions

Microsoft Ads hat einen neuen Kampagnenuntertyp veröffentlicht. Dieser erleichtert die Umsetzung von Shopping Ads.

Google Ads und Facebook Ads sind die Klassiker im Online-Marketing. Dabei bietet Microsoft Ads spannende Neuerungen und attraktive Konditionen.

Microsoft Ads ist die Werbeplattform für Bing und andere Suchmaschinen wie DuckDuckGo und Ecosia. Durch die Partnerschaften erhöht sich die Reichweite für Werbeanzeigen. Allerdings bleibt diese immer noch weit hinter Google. Dennoch sollte diese Werbeplattform nicht vernachlässigt werden.

Intelligente Shopping Campaign, dass pardon zu Google Smart Shopping

Microsoft hat für seine Shopping-Kampagnen „Intelligente Shopping Campaign“ eingeführt. Diese Option ist vergleichbar mit Smart Shopping und lässt sich einfach konfigurieren. Ihr benötigt nur einen Datenfeed und einen Ziel-ROAS. Ihr könnt auch mit Conversion-Maximieren starten, um ein Gefühl für den ROAS zu erhalten. Lasst die Kampagne zwei Wochen laufen, um die Gebotsstrategie lernen zu lassen. Das Tagesbudget sollte moderat ausfallen, um Ergebnisse zu erhalten, aber auch um im Budgetrahmen zu bleiben.

Intelliegente Shopping Campaign

Wer der Intelligenten Shopping Campaign nicht traut, kann weiterhin auf Standardmäßige Shopping Campaign setzen. Hier sind mehr Einstellungen möglich. Die Intelligenten Shopping Campaign werden jedoch von Microsoft vorgezogen.

Der neue Kampagnentyp kann viel Arbeit ersparen und ist aus meiner Sicht sehr hilfreich. Die Kampagne läuft und erzielt Conversions. Eine einfache Kontrolle am Morgen reicht vollkommen aus. Dies ist speziell für kleine Marketingabteilungen nützlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.